notyetaguru.com

rein theoretisch geht alles

In eigener Sache: Schwarm- äh Charmefinanzierung

Ich liebe es für euch zu schreiben! Notyetaguru macht Sinn, großen Spaß und verbindet tolle Menschen miteinander. Ich bekomme viele Zuschriften und Lob für diesen Blog: „Mach weiter, du inspirierst mich so“ oder „Deine Texte bringen mich zum Lachen“. Das ist großartig und soll so bleiben. Ich möchte meinen Lebensunterhalt mit dem verdienen, was ich leidenschaftlich gern tue. Das sollte für jeden Menschen möglich sein. Blogs finanzieren sich in der Regel über Werbung, die gibt es hier nicht. Das hat Gründe: Ich erhalte bislang Anfragen für Antifalten-Cremes oder Trinkampullen-Kuren.

Einfach Werbung und gut ist?

Ich habe mich mit den Zeichen lebensbedingter Hautveränderung versöhnt, das sollten wir alle. Leider gibt es bisher keine einzige Creme für anspruchsvolle Haut, die „Tu dir Gutes Schatz“ heisst oder „Noch strahlender“, und was Ampullenkuren angeht: Ich finde erwachsene Frauen sollten ausreichend Wasser trinken, ab und an am Weinkelch nippen, und einen frisch gepressten Saft schlürfen, das reicht. Gutes Stichwort:

Wir brauchen nicht alles und jede Werbung: Unterstütz Notyetaguru mit einer freiwilligen Zahlung und werde SponsorIn:

Wie hoch könnte dein freiwilliger Beitrag sein?

Wenn du gar keine Vorstellung hast, wieviel du zahlen könntest, schlage ich folgendes vor:

  • du kennst die „letzten 10 Tage im Monat“: monatlich 1 bis 5 €
  • du kommst finanziell gut klar: monatlich 5 bis 10 €
  • du liebst diesen Blog und deine Bank liebt dich: ab 15 €
  • du willst „ganz“ viel schlechtes Karma gut machen: ab 50 €
  • du hast im Lotto gewonnen, geerbt oder?: DANKE!

Wie kannst du deinen freiwilligen Beitrag zahlen?

Du legst den Rhythmus und den Zeitpunkt fest: Monatlich oder einmalig; regelmäßig oder unregelmäßig oder einfach wenn du dazu in der Lage bist.

Wenn du dich entschieden hast bitte hier entlang:

PayPal-Konto, Kreditkarte und Lastschrift per PayPal

Wenn Du kein PayPal-Konto hast und auch keines eröffnen willst, und trotzdem spenden willst, kannst du mir eine E-Mail schreiben: susannetriepel(at)web.de

© 2017 notyetaguru.com. Theme by Anders Norén.